REHA Zentrum Münster
Foto: WEST. Fotostudio

Rehabilitation leben

NeuroCare Rehaklinik Salzburg

NeuroCare Rehaklinik Salzburg

Mit der NeuroCare Rehaklinik steht Patienten mit neurologischen Erkrankungen eine Rehabilitationsklinik für die Rehabilitationsphasen C und D, eingebettet in den Verbund der Salzburger Universitätskliniken, zur Verfügung. Der Leistungsschwerpunkt der NeuroCare Rehaklinik Salzburg liegt in der neurorehabilitativen Behandlung von Patienten mit Erkrankungen des zentralen und peripheren Nervensystems sowie Rehabilitation nach neurochirurgischen Eingriffen und Gehirnverletzungen, wobei unseren Patienten insgesamt 29 Betten in Ein- und Zweibettzimmern zur Verfügung stehen. Als Eigentümer der NeuroCare treten jeweils zu 50 Prozent die Humanocare GmbH und die Gemeinnützige Salzburger Landeskliniken Betriebsges.m.b.H. in Erscheinung.

REHA Zentrum Münster
Foto: WEST. Fotostudio

Reha Zentrum Münster

Mit dem Rehabilitationszentrum Münster hat Tirol eines der modernsten Reha-Zentren in ganz Österreich. Die medizinischen Schwerpunkte liegen auf der neurologischen Rehabilitation (vor allem nach Schlaganfällen, Multiple Sklerose, Parkinsonsyndrom), in der Rehabilitation von Herz-Kreislauferkrankungen (z.B. nach Herzinfarkten, Bypass-Operationen) und Lungenerkrankungen (wie COPD, Chronisches Asthma bronchiale) sowie onkologische Rehabilitation: insgesamt wird Platz für 260 Patienten geboten. Die Anlage verfügt über 16.000 m2 Grundfläche, die sich auf vier Geschossen verteilen und wurde 2011 eröffnet.

REHAB Salzburg am Kapuzinerberg

REHAB Salzburg am Kapuzinerberg

Die im Herzen Salzburgs gelegene Einrichtung bietet ihren Patienten wohnortnahe ambulante orthopädische Rehabilitation auf höchstem medizinisch-therapeutischen Niveau. Die Rehabilitation von Wirbelsäulenerkrankungen stellt einen Schwerpunkt dar, und diese komplexe Form der Therapie orientiert sich besonders an den Bedürfnissen berufstätiger Patienten im Sinne eines multimodalen Therapieansatzes. Unsere erstklassig ausgestattete Therapieeinrichtung umfasst 250 m² und  ist in den Räumlichkeiten des UKH Salzburg gelegen.