Foto: wavebreakmedia/Shutterstock.com

Unsere Philosophie

Die Humanocare sieht es als ihre Aufgabe, die Brücke zwischen sozialer Sicherheit und wirtschaftlicher Stabilität zu bilden.

Ausgezeichnetes Umfeld für Bewohner und Angehörige

  • Individuelle Bedürfnisse durch geeigneten Informationsaustausch gewährleisten und durch entsprechende flexible Angebote befriedigen
  • Den Vorbehalten gegenüber den stationären Strukturen mit einer entsprechenden Öffnung und Transparenz begegnen
  • Durch die Zusammenarbeit mit den verschiedensten Diensten vor Ort die Einbindung der Bewohner und des Unternehmens in die Gesellschaft ermöglichen
  • Für alle zugängliche Dienstleistungen und ein attraktives Angebot an Veranstaltungen schaffen, um damit eine natürliche Begegnung der Menschen zu ermöglichen

Höchste Kompetenz für unsere Patienten

  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit
  • Erstklassige Medizin, Therapie und Pflege
  • Rasche und bestmögliche Heilerfolge für Patienten als Ziel
  • Kontinuierliche Aus- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter um Professionalität in der Behandlung sicherzustellen

Beste Rahmenbedingungen für unsere Mitarbeiter

  • Der soziale Gedanke bildet stets das Gerüst unseres Tuns
  • Innovativ und richtungsweisend die unternehmerische Zukunft mitgestalten
  • Vielseitige Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Individuelle Arbeitszeit-Modelle

Partnerschaft auf Augenhöhe

  • Innovative und erfolgreiche Lösungen im Gesundheits- und Sozialbereich
  • Langjährige Erfahrungen in der erfolgreichen Betriebsführung sozialer Einrichtungen und Partnernetzwerk aus Experten
  • Wirtschaftliche Stabilität der Einrichtungen sowie kontinuierliche Evaluierung zur stetigen Verbesserung
  • Sorgsamer Umgang mit Informationen und Daten sowie für den Betrieb übertragener Immobilien

Soziales Engagement und Partner

  • Ukraine-Hilfe
    Was gerade in der Ukraine passiert, ist eine große humanitäre und gesellschaftspolitische Katastrophe, die unendlich viel Leid verursacht und uns alle zutiefst betroffen macht. Rasche und wirksame Hilfe ist das Gebot der Stunde. Die Humanocare unterstützt mit 10.000 Euro die etablierte Hilfsorganisation „Nachbar in Not“. Diese und viele andere Hilfsorganisationen in Österreich sorgen dafür, dass die Spenden rasch und direkt an die richtige Stelle vor Ort kommen. Aufgrund ihrer Erfahrung können Hilfsorganisationen abschätzen, welche Hilfe am dringendsten benötigt wird, um den Menschen in und aus der Ukraine in dieser schwierigen Situation bestmöglich zu helfen.
    https://nachbarinnot.orf.at/

    Ganz unbürokratisch helfen wir auch bei der Bereitstellung von Wohnraum, indem wir in unserer Einrichtung in Bad Vöslau in 3 Appartements flüchtende Familien untergebracht haben.

  • #MutSchaffen – das Projekt gegen Kinderarmut
    Soziale und gesellschaftliche Verantwortung übernehmen ist uns wichtig. Die Humanocare unterstützt #MutSchaffen, das Projekt für armutsbetroffene Kinder, durch Übernahme von Patenschaften.
    http://www.mutschaffen.at

  • Schulsporthilfe
    Im Rahmen der Österreichischen Schulsporthilfe unterstützt die Humanocare das Schulzentrum für gehörlose, gehörbeeinträchtigte und hörende Kinder in Wien. Mit dem Erwerb von Bausteinen kann die Schule für das Projekt „Bewegte Pause“ spezielle Pausen-Ausstattung, wie zum Beispiel Motorikspiele, anschaffen.
    http://www.schulsporthilfe.at

  • Virtus WM 2023
    Im März 2023 findet die Virtus-Schi-Weltmeisterschaft für mentalbehinderte WintersportathletInnen erstmals seit ihrem Bestehen in Österreich statt. Seefeld in Tirol ist vom 11.03. - 17.03.2023 Austragungsort für die vier nordischen und vier alpinen Disziplinen. Die Humanocare unterstützt die Virtus-Schi-WM als Hauptsponsor und möchte damit ein wichtiges Zeichen für den Behindertensport in Österreich setzen.

  • Club Tirol
    Der Club Tirol ist ein Stück Heimat für alle in Wien lebenden Tirolerinnen und Tiroler. Das Businessnetzwerk versteht sich als wichtiger Ort für die Präsentation Tiroler Unternehmen, Vernetzung, Meinungsaustausch oder einfach Treffpunkt aller Tirol Verbundenen in Wien. Die Humanocare unterstützt als Kooperationspartner das überparteiliche, unabhängige Businessnetzwerk Club Tirol mit seiner Vielzahl von Aktivitäten.
    https://www.clubtirol.net/

  • Europäisches Forum Alpbach – Alpbach Circle
    Das Europäische Forum Alpbach wurde 1945 mit dem Ziel gegründet, die Demokratie und den gesellschaftlichen Zusammenhalt in Europa zu stärken. Diese Ziele machen bis heute den „Spirit of Alpbach“ aus. Der Alpbach Circle hat sich zur Aufgabe gemacht, das Bestehen des Forum Alpbach langfristig abzusichern, stets weiterzuentwickeln und das nationale und internationale Netzwerk auszubauen. Mag. Julian M. Hadschieff ist es ein persönliches Anliegen, Engagement und Ideen für ein gestärktes und demokratisches Europa zu unterstützen und jungen Menschen bessere Chancen zu ermöglichen.
    https://www.alpbach.org/de/